Lederoptik - Stoffe im Lederlook online kaufen | Polsterstoffe & Möbelstoffe - Ihr Fachhandel für Polstermaterial

Lederoptik: Hochwertige Qualität für Bespannungen aller Art

Ledermöbel sind schön, aber leider auch teuer. Warum also nicht zu einer guten Alternative greifen: Möbelstoffe in Lederoptik sind heutzutage optisch kaum vom echten Leder zu unterscheiden und bringen viele Vorteile mit sich. Der Stoff in Lederoptik verleiht ihren Möbeln eine unnachahmliche Eleganz und harmoni...

weiterlesen


Lederoptik: Hochwertige Qualität für Bespannungen aller Art

Ledermöbel sind schön, aber leider auch teuer. Warum also nicht zu einer guten Alternative greifen: Möbelstoffe in Lederoptik sind heutzutage optisch kaum vom echten Leder zu unterscheiden und bringen viele Vorteile mit sich. Der Stoff in Lederoptik verleiht ihren Möbeln eine unnachahmliche Eleganz und harmoniert wunderbar mit ihrer Inneneinrichtung.

Schöner und praktischer Möbelstoff

Dank seiner vielen vorteilhaften Eigenschaften bietet dieser Polsterstoff eine große Auswahl an Einsatzmöglichkeiten. Doch besonders gut eignet sich der Bezugsstoff für Polsterungen und Bespannungen von Möbeln, denn er lässt sich im Gegensatz zu Leder sehr gut verarbeiten. Unsere Möbelstoffe in Lederoptik sind sehr weich, elastisch, abriebfest, pflegeleicht sowie langlebig und sehen dennoch aus wie echtes Leder.

Ihre täuschend echte Lederoptik erhalten die Bezugsstoffe durch verschiedene Druck- und Prägeverfahren. Lederoptikstoffe werden aber nicht nur als Möbelstoff genutzt, sondern unter anderem auch für Bekleidungen, Schuhe und Autositze.

Vorteile vom Bezugstoff Lederoptik

Mit einem Bezugsstoff im Antik Lederoptik verleihen Sie ihre Möbeln einen edlen Touch und machen das Möbelstück zum Highlight in Ihrem Zuhause. Lederimitat hat aber noch viele weitere Vorteile:

  • Lederoptikstoff ist wesentlich günstiger als echtes Leder
  • Lederimitat ist einfacher zu verarbeiten – Sie können den Bezugsstoff vernähen, heften, kleben oder nageln
  • Möbelstoffe im Antik Leder Stil sind von hoher Qualität und aufgrund ihrer Verarbeitung langlebig
  • Lederoptikpolsterstoff ist im Gegensatz zu echtem Leder pflegeleichter (ein feuchtes Tuch reicht zumeist völlig)
  • Stoffe in Lederoptik sind weniger empfindlich und zudem kratz- und reißfest
  • Überzüge aus Lederoptik Möbelstoff sind leicht zu wechseln
  • Bezugsstoffe in Lederoptik sind vielseitig und eignen sich hervorragend, um der Kreativität freien Lauf zu lassen

Facettenreiche Optik und Haptik - Produktbeispiele aus unserem Sortiment

Lederoptik präsentiert sich in vielen Designs und ist für private sowie viele öffentliche und gewerbliche Bereiche eine überdenkenswerte Alternative zum Einsatz von Echtleder und Textilstoffen.

Hier einige Beispiele für tierische und geometrische Designs:

  • Microfaser Möbelstoff Cantara Lila mit DuPont™ Teflon® Fleckschutz: Unsere Serie Microfaser Möbelstoff Cantara ist in zahlreichen Farben erhältlich. Gefertigt aus Polyester Microfaser und Baumwolle und dank sehr hoher Belastbarkeit, eignet sich das Material zum Polstern und Bespannen von Möbeln in stark beanspruchten Bereichen.
  • Lederoptik Möbeltsoff Paris Antik Alluminium: Die Serie ist in insgesamt 15 Farben erhältlich. Die edle Prägestruktur verleiht dem Stoff das Aussehnen eines echten Antikleders. Der Polyesterstoff ist leicht zu verarbeiten und eignet sich so wunderbar für jegliche Polsterarbeiten, Bespannungen und Applikationen.
  • Lederoptik Polsterstoff Marmor Antik Beige: In der Serie können Sie zwischen mehreren Farbenuancen wählen. Der Stoff aus Polyester suggeriert mit marmorierter Oberfläche die typische Zweifarbigkeit eines handgewischtem Antikleders. Es entfaltet seine Wirkung besonders im Privaten - die Lederoptik unterstreicht historisch gewachsene Wohnstile wie den Kolonialstil oder tendenziell altdeutsch eingerichtete Wohnzimmer.

Echtleder oder Lederimitat - selbst Experten müssen oft genau hinsehen

Hochwertige High Tech Lederimitate sehen Echtleder heute zum Verwechseln ähnlich - und fühlen sich zudem an wie das entsprechende Naturprodukt. Eine perfekt der Natur nachempfundene Lederoptik kann täuschen - Experten prüfen deshalb mehrere Faktoren. Manchmal muss für ein sicheres Urteil sogar ein materialzerstörender Labortest hinzugezogen werden.

Folgende Aspekte können wir die Überprüfung der Imitate betrachtet werden:

Die Narbung

Die Oberflächenstruktur von Lederoptik Stoff ist maschinell geprägt und zeigt deshalb ein gleichmäßigeres Narbenbild als Echtleder. Bei natürlich gewachsenen Tierhäuten gibt es Unregelmäßigkeiten, welche jedoch manchmal durch eine maschinelle Nachprägung ausgeglichen werden.

Die Rückseite

Früher war die textile Rückseite ein eindeutiger Nachweis für Stoff in Lederoptik. Heute gibt es Imitate mit einer Rückenbeschichtung wie Naturleder.

Die Schnittkanten

Wird Echtleder geschnitten, so zeigt es bei Reibung leicht ausfransende Schnittkanten, während diese bei Stoffen in Lederoptik glatt sind. Bei Rauleder Imitaten greift dieser Test nicht.

Die Atmungsaktivität

Echtleder lassen eine bessere Luftdurchlässigkeit zu als Stoff in Lederoptik - ausgenommen sind Raulederimitate. Gesteigerte Atmungsaktivität lässt sich heute auch bei High Tech Kunstfasern mittels Mikroperforierung herstellen.

Der Geruch

Echtleder weist in Abhängigkeit von der verwendeten Tierart einen typischen Ledergeruch auf. Inzwischen gibt es Fabrikanten, welche ihre Produkte mit den entsprechenden Aromen präparieren.

Das Brennverhalten

Lederoptik Stoff schmilzt und verbrennt mit Flamme, dabei entwickelt sich ein Geruch von verschmortem Plastik. Echtleder verhärtet und glimmt ohne Flamme. Der natürliche Baustoff Eiweiß sorgt dabei für eine Geruchsentwicklung von verbranntem Haar.

Synthetisch erzeugter Lederlook - überzeugende Qualität muss sich nicht hinter Kunstnamen verstecken

Lange Zeit standen Möbelstoffe in Lederoptik in dem Ruf, ein preisgünstiger Echtlederersatz aus Plastik zu sein. Zahlreiche Phantasienamen waren im Umlauf - darunter bewusst irreführende Benennungen wie Napalonleder, Vegan Leder, Vegetarisches Leder oder Wieleder.

Mit innovativen Herstellungsverfahren wurde die Qualität von Leder Imitaten in Hinblick auf Optik, Haptik, Strapazierfähigkeit und Pflegefreundlichkeit über Jahrzehnte weiterentwickelt, sodass Stoffe in Lederoptik echtes Leder in Sachen Alltagstauglichkeit weit übertreffen und sich heute als konkurrenzfähige Lösungen zu Echtlederprodukten präsentieren.

Überzeugen Sie sich selbst von der hochwertigen Qualität der Stoffe in Lederoptik und stöbern Sie in unserer Kategorie!