• Schnelle Lieferung
  • Datenschutz
  • Käuferschutz

Velours Möbelstoffe gelten als besonders strapazierfähig

Dies ist eine Sammelbezeichnung für alle Stoffe, bei denen Garne als sogenannter Flor in das Grundgewebe eingewebt werden. Durch diese Fertigungsart wird - bei guter Polfestigkeit - eine sehr hohe Strapazierfähigkeit erreicht. Daher ist diese Bezugsart geeignet für Polstermöbel, die starkem Gebrauch ausgesetzt sind.

Die Veloursstoffe werden mit verschiedenen Bindungen angeboten. Bei der W-Bindung wird der Polfaden W-Förmig um drei Schussfäden, bei der V-Bindung nur um einen herumgelegt. Die W-Bindung ist fester in das Grundgewebe eingebunden, die V-Bindung ist allerdings dichter. Beim Velours sind Schattierungen oder Sitzspiegel als normale Gebrauchserscheinungen zu betrachten.

velour möbelstoff polstereibedarf-online

[ Hier gelangen Sie zurück zur Startseite von Polstereibedarf-Online.de! ]