Das Polstereibedarf-Online Magazin




 Zur Übersicht

50er Jahre EinrichtungHeute beliebt wie nie - Einrichtungskonzepte, die von der Mode der 1950er-Jahre inspiriert sind. Putzmunter und sogar rebellisch, ziemlich unbekümmert und aufstrebend - so ist dieses Jahrzehnt in Erinnerung geblieben. An eine solche Zeit lässt es sich gerne erinnern und die 50er Jahre Einrichtung gleicht einer romantisch-spannenden Zeitreise. Wie entsteht es, das kleine Refugium, ein Raum, wo auf dem Kalenderblatt die Zahlen 195... zu sehen sind?

 

Farben und Formen

Retro liebt bunt? Ja und nein. Ja, dieser Stil ist ohne farbenfrohe Akzente undenkbar. Wenn Rot - dann richtig knallig, wenn Gelb - dann leuchtend, wenn Grün - dann fast schon giftig. Und doch wäre das Konzept misslungen, wenn die gesamte Einrichtung kunterbunt aussehen würde. Daher - auch nein! Retro mag dezente Töne, auf deren Hintergrund die knalligen Farben am besten zur Geltung kommen. Wie oft heißt es - die Mischung macht's.

Was ist aber mit der Formgebung? Die 50er Jahre Einrichtung lebt von den organischen Formen, von abgerundeten Ecken und eleganten Kurven. So ist der berühmte Nierentisch nicht zufällig eines der Markenzeichen dieses Stils. Seine Form ist der Natur selbst entnommen, daher ist dieser Tisch nicht nur schick, sondern auch bequem.

Retro Farben Einrichtung

Geometrische Muster dominierten, verdrängen aber nicht ganz die floralen Motive. Die Letzteren treten dabei eher in einer abstrakten, vereinfachten Form auf. Die Originalität des Mid-Century-Stils besteht außerdem in der gekonnten Kombination von ziemlich opulent wirkenden Möbelstücken, wie z.B. Lounges oder Sitzsäcke wie der beliebte "Sacco", mit den schlanken Formen. Die Letzteren kommen in erster Linie bei den Möbelfüßen und Gestellen der Leuchten zum Tragen. Übrigens ist der oben erwähnte Nierentisch eher schlank, als massig - nicht nur seine Füße, sondern auch die Tischplatte sind ziemlich dünn und wirken beinahe zerbrechlich.

Materialien - Natürlich, aber nicht nur

Die Einrichtung der 50er Jahre mag Holz, darunter Buche, Kiefer oder Eiche. Meist bleibt das Holz aber nicht naturbelassen, sondern wird aufwendig behandelt und farblich lackiert. Neben dem Holz kommen Edelstahl, aber auch allerlei Kunststoffe häufig zum Einsatz. Auf die Mitte des 20. Jahrhunderts fällt ja der Aufschwung der chemischen Industrie, die den Markt mit günstigen und doch hochwertigen Konsumgütern überflutete. Langlebig, leicht zu reinigen und fortschrittlich - dafür wurden die neuen Materialien angeschwärmt. Zwar ebbte diese Begeisterung mit der Zeit ab, doch bis heute gehören qualitätsvolle Kunststoffe zur 50er Jahre Einrichtung dazu.

Möbelstoffe - Vieles ist erlaubt

Retro Stil EInrichtung

Gepolsterte Sitzgruppe, Gardinen oder Kissenbezüge - die Stoffe kommen bei der 50er Jahre Einrichtung vielfach zum Einsatz und bringen diesen Stil voll zur Geltung. Es können übrigens neben den leichten Baumwollstoffen auch weiche hautfreundliche Chenille oder Velour sein. Für ein typisches Mid-Century-Sofa ist außerdem das Material Kunstleder wie z.B. Mammut Rot, eine gute Lösung. Dieses Material verkörpert alles, was von einem richtigen 50er Jahre Stoff zu erwarten ist: Es hat eine leuchtende Farbe, ist praktisch, elegant und synthetisch.

Nebenbei bemerkt, kann das heutige Kunstleder dem Echtleder nicht nur das Wasser reichen, sondern ist ihm in mancher Hinsicht überlegen. Wie schon oben erwähnt, lebt die 50er Jahre Einrichtung gleichzeitig von knall-bunten Farben und von den Pastelltönen. Ein gutes Beispiel liefern hiermit der

Charakteristische 50er Jahre Prints dürfen bei der Einrichtung selbstverständlich auch nicht fehlen. Die Stoffe

gehören zu den beliebtesten bei den Kunden.

Last but not least - die Accessoires

Die Accessoires, diese vermeintlichen Kleinigkeiten, beleben jedes Einrichtungskonzept und runden es ab. 50er Jahre Stil ist ohne Pop Art schlichtweg undenkbar. Ein Andy Warhol oder Roy Lichtenstein an der Wand oder auf dem Dekokissen-Bezug ist praktisch ein Muss. Dazu noch Lovebirds oder Äffchen von Kaj Boysen und eine Keramik-Vase mit einem bunt-abstrakten Motiv - sie ergänzen das Einrichtungskonzept und lassen es authentisch wirken.

Mohair Stoff GoldPetrolfarbener StoffRetrostoff GoldRetrostoff gemoetrisches Muster

Bildquellen:

Beitragsbild: © istockphoto.com / phaendin

Zimmer mit grünem Sessel: © istockphoto.com / mihalis_a

Zimmer mit rotem Sessel: © istockphoto.com / khorzhevska

Nach oben