Das Polstereibedarf-Online Magazin




 Zur Übersicht

Wohnzimmer nach asiatischem StilVor weißer Wandkulisse lebt saftig grüner Glücksbambus mit rotem Band auf minimalistischer Wandkonsole in Lackschwarz: so beispielsweise präsentiert sich der asiatische Einrichtungsstil in europäischer Neu-Interpretation. Es sind vor allem die facettenreichen kulturellen Einflüsse aus China, Japan und Thailand, Indien sowie Nepal, welche den fernöstlichen Wohntrend bestimmen - kreative DIY-Ideen für die individuelle Auslegung von modernem Asia Style sind erwünscht.

Asiatisch Wohnen - ein von unterschiedlichen Kulturen inspirierter Einrichtungstrend

Sprechen wir in Europa von asiatischem Einrichtungsstil, so meint dies vor allem Wohnideen aus den ostasiatischen Ländern China, Japan und Thailand. Des Weiteren finden wir für diesen Einrichtungsstil landestypische Möbelstücke und Wohn-Accessoires aus südasiatischen Ländern - vor allem aus Indien sowie aus Ländern der Himalaya Region wie beispielsweise Nepal.

Denken Sie in diesem Zusammenhang einmal an die Speisekarten dieser Länder und suchen Sie nach einem gemeinsamen Merkmal: Vermutlich werden auch Sie auf Anhieb lediglich Reis als verbindendes Element entdecken - dabei wird das, was hierzulande als klassische Sättigungsbeilage bekannt ist, in Süd- und Ostasien regionsabhängig auf 1000 und eine Art gereicht. Ähnlich verhält es sich für die asiatische Einrichtung: Ein einheitlich geltendes asiatisches Wohn-Ambiente gibt es nicht.

Hier zur Inspiration einige traditionelle Möbel und Wohn-Accessoires aus den genannten Ländern:

Land Möbelstücke Wohn-Accessoires
China
  • Hochzeitsschrank
  • Opiumtisch aus Massivholz
  • Holzstuhl mit aufwändigen Schnitzereien
  • Dekoratives und Nützliches aus Porzellan
  • hohe Standvase und Geschirr
  • Rollbild als Wand Deko
Japan
  • Shoji (Schiebewand aus Reispapier als Raumteiler oder Schranktür)
  • Futon
  • kunstvoll gearbeiteter Lackschrank
  • Tatami (Bodenmatte aus Reisstroh)
  • puristisches Windlicht aus Washi (handgeschöpftem Papier)
  • Schriftzeichen (japanische Kalligraphie) im Glasrahmen als Wanddeko
Thailand
  • Thaikissen (aufklappbare mehrlagige Dreieckskissen)
  • Betten
  • Beistelltische und Raumteiler aus Bambus
  • Glockenspiel - traditionell mit Elefantenmotiven
  • Buddha-Statue
  • Deko Schale aus Mangoholz
Indien
  • Divan
  • Poeuf und Bodenkissen mit weichen, seidig glänzenden Polstern
  • Beistelltisch aus Akazienholz mit filigran verzierter Metallplatte
  • Wandmaske und Figurine mit hinduistischen oder buddistischen Motiven
  • großer Spiegel mit Ornamentrahmen
Nepal
  • gepolsterter Stuhl aus Walnussholz mit aufwändigen Schnitzereien
  • Tangkha (gewebter Wandteppich mit buddhistischen Motiven)
  • handgeschnitzter Klangfrosch aus Suarholz
  • gebatikter Baumwoll-Lampenschirm

Eine asiatische Einrichtung mit System kreieren - die ersten drei Schritte

1. Befreien Sie den Raum von überflüssigen "Altlasten" - Chaos wirkt später dem Wunsch nach Gelassenheit entgegen

2. Entscheiden Sie sich für ein übergreifendes und schlichtes Farbkonzept für Wandfassaden, Interieur und Wohn-Accessoires

3. Setzen Sie einen Schwerpunkt für Ihre asiatische Einrichtung: Japan, China, Thailand oder ein anderes Land? Jetzt darf die spannende Wahl von Möbeln und Deko-Accessoires beginnen.

Möbelstoff Heiro Smart WeissStruktur Glanzeffekt Polsterstoff Life Schwarz mit FleckschutzSatin Möbelstoff Vinos LachsrotFlachgewebe Möbelstoff mit floralem Chenille Muster Schwarz / Rot

Die Stoffauswahl - Asiatische Stoffe für entspanntes Wohnen im Hier und Jetzt

Schlafzimmer nach asiatischem EinrichtungsstilAsiatische Stoffe wecken vor allem Assoziationen an kostbare indische Seide und schillernde Satinstoffe aus China. In unserem Shop finden sie als Vertreter für asiatische Stoffe pflegeleichte und robuste Möbelstoffe mit angenehmer Haptik, welche die Umsetzung verschiedener Farbkonzepte für asiatisches Wohnen leicht machen:

Ein japanischer Farbklassiker für Wohnräume ist die Kombination der Farben Weiß, Rot und Schwarz. Der weiche Möbelstoff Heiro Smart Weiss - gefertigt aus robustem Polyester -Baumwollgemisch - ist optisch von hochwertigem Chenille kaum zu unterscheiden. Die Oberfläche des Struktur Glanzeffekt Polsterstoffes Life Schwarz mit Fleckschutz - gefertigt aus Polyester - fühlt sich an wie eine Naturfaser. Der Satin Möbelstoff Vinos Lachsrot - gefertigt aus Baumwolle - erfreut mit seidig glänzendem Finish in frischer Rotnuance - beispielsweise als Futonbezug.

In Thailand sind Stoffe mit Arabesken, Ornamenten und geometrischen Mustern beliebt - insgesamt ist die Raumgestaltung weniger schlicht und geradlinig als in Japan. Die Produkte Flachgewebe Möbelstoff Retro Look Amena Violett / Rot sowie Flachgewebe Möbelstoff mit floralem Chenille Muster Schwarz / Rot wirken authentisch - beispielsweise zur Bespannung der landestypischen Dreieckskissen. Diese Stoffe sind gefertigt aus robustem Polyester.

Alle unsere Stoffe überzeugen mit strapazierfähiger Oberfläche. Sie eigenen sich für Polster, Bezüge, Sitzkissen und Wandbespannungen.

Asiatische Wohnkultur - fernöstliches Wohnflair mit Achtsamkeit gestalten

Einen inspirierenden Rückzugsort schaffen für schöpferische Gedanken, philosophische Gespräche und wohltuende Entspannung: Bei der Raumgestaltung erzeugt das harmonische Zusammenspiel von natürliche Materialien, klaren Linien und Symmetrien, ein reduziertes Farbkonzept sowie konsequente Aufgeräumtheit für eine gelungene Grundstimmung.

Lassen Sie sich bei den Planungsarbeiten für Ihre individuelle asiatische Einrichtung leiten von den Worten des US-amerikanischen Philosophen Ralph Waldo Emerson: "Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld."

Bildquellen:
© istock.com - koksharov dmitry
© istock.com - hadkhanong_Thailand

Nach oben